Photo of a professional pharmacist checking stock in an aisle of a local drugstore.

Systemzugang

Die NGDA- Netzgesellschaft Deutscher Apotheker mbH (NGDA) ist eine 100 prozentige Tochter der Avoxa – Mediengesellschaft deutscher Apotheker mbH. Sie errichtet und betreibt den Apothekenserver, über den sich alle Arzneimittel-abgebenden Stellen an das securPharm-System anbinden können. Die NGDA ist außerdem für die Legitimation dieser Systemnutzer zuständig.

 

Kosten

Die Kosten für das N-ID-Zertifikat betragen 20 Euro zzgl. MwSt. pro Betriebsstätte. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von zwei Jahren ab Ausstellungsdatum. Die Kosten für die Nutzung des securPharm-Systems betragen ab Februar 2019 für jede Betriebsstätte monatlich 10 Euro zzgl. MwSt. Zudem wird eine Anschluss-Gebühr von 125 € zzgl. MwSt. erhoben, die für öffentliche Apotheken von der ABDA übernommen wird.

Ihr Weg zu securPharm

Einen Überblick über den Weg zum securPharm-System und wichtige Themen zur Umsetzung der Fälschungsschutzrichtlinie hat securPharm in einer Checkliste zusammengestellt.